Seiten

Samstag, 21. Dezember 2013

Ein Menü im Advent

Es ist wirklich unglaublich, nun ist die Adventszeit schon fast wieder rum! Die meiste Zeit lag ich leider krank im Bett, deshalb war es hier auch so still!

Und so habe ich euch auch noch gar nicht das Menü gezeigt, dass ich für Freunde von uns gezaubert habe. Nun wird es aber echt Zeit, denn das Silvestermenü steht auch schon in den Startlöchern...
 Leberpastete mit Portwein-Kardamom-Gelee und Brioche


 Rote Beete in Variationen mit Räucherfisch, Kefirespuma und Pistazienöl


Gewürz-Enten-Tee mit Entenpraline und Entenfett-Grissini

Pochiertes Saiblingsfilet mit Butternusskürbis, Cocobohnen und Hummer-Kürbis-Bisque

Gefrorene Grapefruit-Air

Hirschkalbsrücken mit Wildjus, Herbsttrompetencreme, Ebereschen, Kartoffelroulade und Rosenkohlblättchen

Tannenspitzenparfait mit Madarinengel, Granatapfelsorbet und Mandelknusper auf Schoko-Erde

Bei all der Menükocherei und -planerei hab ich doch glatt Weihnachten vergessen! Nun muss ich mir noch ganz schnell überlegen was es an den drei Tagen bei uns zu essen geben wird!
Was gibt es denn bei euch so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen