Seiten

Mittwoch, 11. Januar 2012

6.Gang

Ich schulde euch ja noch den krönenden Abschluss unseres Menüs, das Dessert!
Lasagne von Vanilleeis und Safranbirnen mit lauwarmen Schokoküchlein

Nun der Reihe nach:

Die Safranbirnen
sind nach einem Rezept von Nicole Stich.
Dafür 600 ml Wasser mit 250 g Zucker zum Kochen bringen, Hitze zurücknehmen. Eine Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen und beides zum Zuckersirup geben. Ebenso den Saft einer Limette und ein Döschen Safranfäden. 6 feste Birnen schälen, halbieren und entkernen und zum Sirup geben. Abgedeckt vorsichtig weich köcheln lassen, die Birnen dürfen dabei nicht zerfallen. Dann die Birnen in ein Einmachglas schichten und mit soviel Sirup übergießen, dass alle Früchte bedeckt sind. Im Kühlschrank mindestens über Nacht durchziehen lassen. Den restlichen Sirup habe ich noch stark einkochen lassen und nachher als Deko mit auf den Dessertteller getan.  

 Für die Lasagne:
habe ich dieses Rezept genommen und statt Sesam gemahlene, geröstete Mandeln verwendet und dann als kleine "Lasagneplatten" gebacken. Das geht auch schon eine Woche im Voraus, wenn die Platten in einer gut schließenden Vorratsbox aufbewahrt werden.
Zum Anrichten dann jeweils eine Platte mit etwas selbst gemachten Vanilleeis (wenn jemand das Rezept möchte, bitte schreien) und einer hauchdünnen Scheibe Birne belegen, dann wieder eine Platte usw. Dazu gab es dann noch jeweils eine halbe Birne mit auf den Dessertteller.

Das lauwarme Schokoküchlein
 ist nach diesem Rezept, das ich euch wirklich ans Herz legen möchte. Bei mir kommt immer die Hälfte des Rezepts in eine Mini-Muffinform und wandert dann in den Tiefkühler. Oft back ich die Küchlein auch etwas länger, so dass die Mitte nicht mehr flüssig, sondern nur noch feucht ist.

Ich hoffe mein Menü hat euch gefallen. Ich bin schon wieder in die Planungen für ein neues Menü eingestiegen...

Kommentare:

  1. Mhh, das sieht lecker und perfekt aus und schmeckt sicher auch ganz fantastisch! Da sind meine Schoggikiechli im Weckglas, die auch so schon der jammer sind, noch jämmerlicher!
    Schicker Dir liebe Grüsse Judith

    AntwortenLöschen
  2. MMMMMMMMH auch das hab ich gleich abgespeichert :o)
    Und ja BITTE auch noch das Rezept für das Vanilleeis einstellen **schreeeiiii*** :o)

    GGVLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. hrmmmmmmm...das schaut soooo fein aus :)
    ich liebe auslaufende schokotörtchen...vor allem, wenn sie noch lauwarm auf den tisch kommen...jummie... *schleck*

    ein wunderschönes menü :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Ob Du uns das Rezept schuldig warst - sicher nicht - aber es macht schon beim Anschauen und Lesen so gute Laune, dass ich mich darüber freue, wie ein kleines Kind!
    Allerliebste Grüße
    Susanne
    P.S. Und ich würde wirklich gerne so traumhaft gute Fotos machen können, wie Du!

    AntwortenLöschen
  5. Chapeau!!! Dein gesamtes Menü habe ich verschlungen - leider nur mit den Augen ;o). Deine Gäste sind zu beneiden. Ich danke dir für die Bilder, Rezepte und Hinweise. Deine Tobleronemousse, die du vor Jahren einmal vorgestellt hast, serviere ich heute immer noch gerne.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein krönender Abschluss! Das liest sich wundervoll und die Bilder lassen einem das Wasser im Mund zusammen laufen...
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  7. Dein Menü war soooo toll!!
    Aber der Nachtisch ist mein Favorit.Mit einem lauwarmen Schokotörtchen punktet man bei mir sehr ;)

    Ganz liebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  8. Das liest sich ja so wunderbar und hört sich so lecker an! Hochachtung! In Teilstücken werde ich das ein oder andere sicherlich mal ausprobieren - für alles zusammen fehtl mir (noch) der Mut ;-)
    Ich bin dann mal gespannt, was Du als nächstes zusammenkochst!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. oh mein gott. meine glückshormone sprudeln schon alleine vom angucken. jesses. PHANTASTISCH!

    AntwortenLöschen
  10. Oh my good, what a lecki schlecki blog!! :-)

    Hier mag ich jetzt öfters mal vorbeischauen und mir tolle Anregungen holen. Da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen.

    Und mit Schoki liegst Du bei mir genau richtig. Schau mal bei mir vorbei, dann findest Du ganz schnell heraus, warum :-)

    Herzliche Grüße

    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. Das Essen sieht sehr lecker aus.Auch die anderen Gaenge.

    Habe noch einen schoene Sonntage

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  12. Lecker, lecker!!! Du hast wieder eine Leserin mehr

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. So... wann kann ich kommen und von Allem ein weinig probieren? :-)
    Das sieht alles sooooo fantastisch und lecker aus!
    Viele liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Du Liebe, alles klar bei Euch? Habe so lange nichts mehr von Dir gelesen ;-) Liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mila,
    jetzt hast du schon so lange nichts von Dirhören lassen. Ich hoffe sehr es ist bei Dir alles gut!
    Viele Grüße und frohe Ostern!
    Sabine

    AntwortenLöschen