Seiten

Dienstag, 16. August 2011

Irgendwas läuft hier verkehrt....

Müssten jetzt nicht eigentlich, bei strahlenden Sonnenschein, die wunderschönen Schmetterlinge um meine Nase flattern?
Stattdessen geh ich jetzt Holz für den Ofen holen...! Mir ist sooooo kalt. Den Schmetterlingen bestimmt auch, denn es lässt sich keiner blicken. Wenigstens regnet es nicht mehr.
 Die Bilder von diesen hübschen Flattermännern stammen übrigens noch aus Schweden. Weiß jemand was das für Schmetterlinge sind? Bei uns gibt es die nicht.
Frierende Grüße!

Kommentare:

  1. Ohhhhh das sind ganz traumhafte Schmetterlingsbilder.. Ohhh da kenn ich mich leider nicht aus.. wie die heissen..Deine Schwedenbilder sind auch total schön..
    Bei uns ists heute auch wieder bewölkt..
    Angeblich soll der Sommer morgen kommen.. Bin gespannt..
    gggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben Glück, hier ist es heute zur abwechslung mal sonnig und es viel den ganzen Tag noch kein tropfen Regen.
    Leider weiss ich auch nicht, wie der wunderschöne Schmetterling auf Deinen Fotos heisst.
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging es gerade genau so. Ich friere.....naja, jetzt nicht mehr.
    Ich habe eben meine Mama gebeten, kurz auf den Laden zu achten, um meine Bluse gegen eine Strickjacke zu tauschen und schnell Socken anzuziehen:O) Habe bei offener Tür echt 'ne kalte Nase gehabt. Aber nun ist alles gut :O)
    Die Schmetterlingsbilder sind wunderschön und das Rezept für die leckeren Schnecken ist bereits nortiert. Und natürlich habe ich noch ein wenig Schweden genossen.
    Liebe Dank für die schönen Bilder.
    Viele Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Schmetterlings- und Blumenbilder, ich kenn die Schmetterlinge leider auch nicht!
    Aber es sind traumhafte Fotos
    alles Liebe Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    echt schöne Fotos! Das ist ein Kaisermantel, bei uns gibts die auch bzw. gabs, aus meiner Kinderzeit kenn ich die. Klingt jetzt, als wär ich schon uralt, ist aber erst so 18 Jahre her ;-)
    Ich finde, dass es jetzt viel weniger Schmetterlinge gibt als früher :-(
    LG Betsy

    AntwortenLöschen
  6. Meiner Meinung nach ist der Falter das Weibchen des Großen Ochsenauges, eines Falters der von Nordafrika über ganz Europa bis zum Iran verbreitet ist. Er wird immer seltener, zählt aber noch zu den häufiger vorkommenden Faltern (ist halt alles relativ!) Der Kaisermantel sieht sehr ähnlich aus, hat aber eine weniger ausgeprägte schwarze Bogenlinie am unteren Flügelrand. - Da liest man Blogs zu einem ganz anderen Thema 6 wird dabei auf ein Hobby gestoßen, das man vor 30 Jahren gepflegt hat.
    LG von der Nähoma aus Köln
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Schmetterlingsbilder, leider kenn ich den auch nicht...bei uns war es heute sonnig und ein bißchen wärmer als sonst....morgen soll der Sommer wieder zurück kommen...
    bin gespannt!!!!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, habe gerade deine Seite und die schönen Bilder entdeckt.
    also ich weiß zwar nicht wie der Schmetterling heißt, aber wir haben die immer mal wieder hier, letztes Jahr waren es Massen von ihnen, dieses halten sie sich gedeckt, aber ab und an seh ich sie von meinem Gartenbett aus am Flieder sitzen.

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Fotos. Was das für ein Schmetterling ist, weiss ich leider nicht. Hier war heute Sonnentag angesagt. Eine Seltenheit in diesem Sommer :-(
    LG Bine

    AntwortenLöschen