Seiten

Montag, 22. August 2011

Ich hätte da noch ein paar Heidelbeeren...

Oder könnt ihr die nicht mehr sehen? 
Ich habe am Wochenende damit einen göttlichen Käsekuchen gebacken.
Schön klein und niedlich in der 20er Springform. Ich mag so kleine Torten.
 Ein kleines, süßes Stück Glück...hmmmm...
 Und schon aufgegessen.
 Rezept gefällig oder habt ihr kein Interesse mehr an Food-Posts?
 Auf jeden Fall wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche.

Kommentare:

  1. das rezept würde mich schon interessieren:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. mmmhhhh... klingt gut und sieht seeeeeeehr lecker aus!

    Ich würde das Rezeptlein auch gerne haben...

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Doch- ja ja ja gerne ein Rezept, der sieht so lecker aus!!! Ich müßte mir auch mal eine kleine Springform zulegen!!!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Von Heidelbeeren kann ich gar nicht genug kriegen ;-) Das sieht sooo lecker aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. es ist schon sehr faszinierend, wie der sabbereffekt alleine schon vom angucken der photos einsetzt. es sind 10 uhr morgens und ich verspüre plötzlich einen Unglaublichen drang nach käsekuchen.............. jesses...

    AntwortenLöschen
  6. Heidelbeeren? Immer her damit! Und jaaaaa das Rezept, hätt ich auch sehr gerne. Sieht fantastisch aus, Dein Kuchen.
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe so kleine Torte: auf das Rezept würde ich mich sehr freuen!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ja, bitte ich hätte es auch gerne, deine Torte sieht zum Anbeißen gut aus
    Ich wünsche dir eine tolle neue Woche!!
    LG.♥-Doris

    AntwortenLöschen
  9. Rezept? Pffffft, ich hätte lieber einen fertigen Kuchen.
    Nee, also ehrlich, für Käsekuchen-Rezepte bin ich immer zu haben und ich kann Andrella nur beipflichten: ich möchte auch schon lange ein kleinere Springform. Erstens schaut der Kuchen dann sehr hüsch aus und man hat auch viel mehr dekorative Teller für drunter ;)).

    AntwortenLöschen
  10. PS: man hat ja dann auch kleinere Stücke und dadurch das Gefühlt weniger zu essen. Wie, die Stücke sind dann ja höher, mengenmäßig gleicht sich das aus? Ach was, nie nicht! ;)

    AntwortenLöschen
  11. sieht der aber lecker aus :) Von Blaubeeren kann man außerdem nie genug kriegen.

    AntwortenLöschen
  12. mmhhhh wie lecker Heidelbeeren/blueberries... ich liebe Kuchen oder dessert!!!! ;-)
    LG,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  13. Das hört sich lecker an und wäre auch etwas für mich. Besonders weil der Boden so schön dünn ist. Und kleine Torten sind sowieso gut, denn sie wirken nicht gleich zu mächtig...

    AntwortenLöschen
  14. ...sehr lecker schaut der Kuchen aus, ich liebe Heidelbeeren und ich bin auch sehr interessiert am Rezept ;-).
    Alles Liebe Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. mmhhh das sieht doch soooo lecker aus....ich würde mich über das Rezept sehr freuen.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  16. oh ja, das Rezept hätte ich auch gerne. Danke für das Scones-Rezept: die habe ich im Urlaub oft genossen! Liebe Grüße von MOnika

    AntwortenLöschen
  17. Ich hätte auch gern das Rezept...sieht echt lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  18. Her mit dem Rezept :))
    Wie kannst du uns das Rezpt verheimlichen ;)
    SIeht köstlich aus! Und eine 20er Form habe ich auch...also Perfekt
    Liebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  19. Ja, göttlich - das war das Wort, das mir sofort einfiel, als ich dieses lecker lecker Stück Käsekuchen sah!

    mhhh, muss es ausprobieren - danke für das Rezept!

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  20. Hmm, das macht ja Appetit! Ich habe ein vergleichbares Rezept in einem Backbuch von Cynthia Barcomi. Dieser Kuchen ist nach jeder Geburtstagsfeier immer ratzeputz alle!
    Ganz lieben Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen