Seiten

Montag, 1. November 2010

Kürbis am Samstag

Am Samstag hatten wir liebe Freunde zu Besuch, für die es immer eine reine Freude ist zu kochen. Und auch wenn ich mit Halloween so gar nichts am Hut habe, so mag ich doch Kürbis zu dieser Zeit besonders gerne. Also war schnell klar es gibt ein Menü rund um den Kürbis.


Es war unglaublich lecker. Erstaunlich wie wandelbar dieses völlig unterschätze Gemüse doch ist! Das meiste konnte ich wunderbar vorbereiten, so dass ich nicht den ganzen Abend in der Küche stehen musste sondern auch was von unseren Gästen hatte.


Und die warmen goldenen, orangenen und gelben Farbtöne, die sonst ja nicht so mein Ding sind, zauberten im Kerzenlicht eine wundervolle Stimmung.


 Ich wünsche euch einen gut gelaunten Wochenanfang, und alle die, die dass Glück haben heute einen Feiertag zu haben, genießt die freie Zeit! Ich sitz leider schon wieder im Büro.

Kommentare:

  1. Hmmm lecker was für ein tolles Menü! Das hört sich richtig köstlich an! Und dann noch diese zauberhafte Deko!
    Das war bestimmt ein traumhafter Abend! Liebste Grüße in den Norden , wir genießen hier in NRW noch ein bischen den Feiertag, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Manche können gut kochen, manche haben ein Händchen für wunderbare Tischdekorationen und ein stilvolles Ambiente und manche haben beides - du!!! ;o)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Meisterköchin.

    das hört sih so lecker an.
    Ich mag auch gerne Kürbissuppe und so allerlei was man noch drauss machen kann.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr gelungene Dekoration,ein schönes Menü und wunderbare Fotos.Vielen Dank dafür,liebe Grüße Edith.
    Hier würde ich auch gerne Gast sein.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein ganzes Kürbismenü. Hört sich tierisch lecker an und an so einem liebevoll geschmückten Tisch nimmt man doch gerne Platz. Toll! Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen
  6. mmmhhh...das hört sich nach einem leckeren Menue an, was es bei euch gab.
    Der Kürbis als Deko auf dem umgedrehten Glas sieht klasse aus!

    Und während wir hier noch unseren freien Tag genießen, wünsche ich dir ganz viel Spaß im Büro!
    *duck und weg

    s.

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin hin und weg von Deinen Bildern... und sprachlos auch ;o)) Muss gleich nochmal gucken....

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  8. Deine Bilder sind wieder klasse; wunderschön sieht es bei Dir aus. Und das Kürbismenue hätte ich auch gerne genossen. GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. ...könnte mir auch gut schmecken, dein Menü. Und die Tischdeko ist zauberhaft.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die traumhaften Bilder!
    Das Menü hört sich absolut oberlecker an! Und bei der Deko hast Du Dich wirklich selbst übertroffen!!!
    GGGGLG und noch einen gemütlichen Abend!
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  11. Ich lieebe Kürbis, ob als Deko oder im Essen! Das Menü liest sich toll, hast Du dann auch die Ravioli selbst gemacht? Und die Tiramisu, hab ich auch noch nie gehört, lecker!
    Liebe Grüßle,
    NIna

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm, das klingt nach einem leckeren Menü! Ich koche auch sehr gerne mit Kürbis - ich finde ihn einfach unglaublich multitalentiert und wandlungsfähig. Hast du zu dem Kürbis-Tiramisu ein Rezept?

    Die Deko ist auch wunderschön - da ist man doch gerne Gast!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Sooo schöne bilder!!

    Zolle Tischdeko - und die Windlichter, hach, die sind BEZAUBERND!!!

    Lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mila, Wie ein Gesamtkunstwerk, sowohl die Deko als auch das Menue. Bitte verrate doch das Rezept für das Kürbistiramisu. Das habe ich noch nie gehört und da wärte ich als Kürbisfan absolut gespannt darauf.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen