Seiten

Freitag, 18. Juni 2010

Wie ihr wünscht!

Auf allgemeinen Wunsch, gibt es heute schon wieder ein Rezept! :-)


 Italienischer Nudelsalat

250 g Spaghetti kochen und kalt abschrecken, 100g getrocknete Tomaten in Öl gut abtropfen lassen und ebenso wie 200 g Mozzarella würfeln, mit den Spaghetti mischen und salzen und pfeffern.
50g Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten, abkühlen lassen und zum Salat geben. Rucola putzen, waschen, gut trocken schleudern, kleinschneiden und ebenfalls unter den Salat heben.
50 ml gutes Olivenöl, 3 El weißen Balsamico, eine gepresste Knoblauchzehe, einen Tl Pesto, einen Tl Senf und einen Tl Honig verrühren und über den Salat geben, durchmischen, fertig!

LECKER!

Im Originalrezept gehören noch Parmaschinken und Parmesan an den Salat, ich finde das immer etwas viel. Lasst es euch schmecken und genießt das Wochenende!

Kommentare:

  1. *danke* Ich hab mir gestern auch schon gedacht, wie lecker der aussieht!

    Wir sind morgen zu einem Grillfest eingeladen, da bring ich den mit :)


    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt sooo lecker. Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  3. danke fürs rezept. sieht sehr lecker aus. werd's für unser straßenfest nachmachen! ...und das brot probier ich ach noch aus...
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. DANKE
    für die leckern Rezepte, die Du hier mit uns teilst!
    Die machen Lust auf mehr.
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  5. Hallo vielen Dank.
    Das Brot wird morgen gleich ausprobiert vielleicht zusammen mit dem Salat ;-)

    Danke dafür.Schönes Wochenende

    LG Pascal

    AntwortenLöschen
  6. Whow... das hört sich richtig lecker an und sieht auch so aus. Das werde ich ganz sicher ausprobieren.
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  7. Lecker hört sich das an. Leicht abgewandelt kann ich es auch essen.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  8. Uiii,jetzt bin ich gerade über deinen Blog gestolpert!Sehr schön ist es bei dir, und die Rezepte tönen so fein.Danke dir vielmals dafür.Liebe Grüsse GabiB.

    AntwortenLöschen
  9. Evi

    oh, wie schön,jetzt habe ich auch noch das Nudelsalat Rezept.
    Heute wurde erst einmal das Fladenbrot gebacken. Ich kann nur sagen super ,super lecker.
    Vielen Dank dafür!

    Ganz, ganz lg Evi (die eifrige Blogg Besucherin)

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh wie lecker!
    Ich glaube wir müssten alle gemeinsam mal einen Kochbuchblog machen, so dass man da immer weider reinschauen kann und alle auf einen Blick hat, was meinste???
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Danke!!! Hört sich so lecker an, probier ich bestimmt bald aus! Hab jetzt Hunger vom durchlesen ;-))Schönes Wochenende1 GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. hach, alles so leckere sachen hier bei dir !!..ich könnte immer nur essen, so probiere ich was neues nach deinen rezepten !

    viele liebe wochenendgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  13. Noch so ein leckeres Rezept, dass genau mein Geschmack trifft.
    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren!!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Das ist aber lieb von dir, dass du deine Rezepte mit uns teilst. Das Brot werde ich bestimmt bei einem der nächsten Grillfeste einmal ausprobieren. Den Salat mache ich seit einigen Jahren auch so ähnlich. Allerdings lasse ich den Mozzarella weg und tue Parmesan dazu.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hm... danke für die traumhaften Rezepte! Wenn der Salat und das Brot nur halb so gut schmecken, wie sie aussehen, ist das ja schon der Hammer! ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Nora

    AntwortenLöschen
  16. Morgen Abend gibt es Gäste und deine Rezeptvorschläge schauen nach Sommer und Urlaub aus - beides wär grad dringend nötig....
    Dank
    lg Frau Holle

    AntwortenLöschen
  17. Danke! Das werde ich genau in der Zusammenstellung unbedingt ausprobieren, - das sieht sooo lecker aus!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen