Seiten

Mittwoch, 16. Juni 2010

So ein schöner Tag!

Gestern hatten wir liebe Gäste bei uns, auf die ich mich schon ganz lange gefreut hatte. Und auch wenn unser norddeutscher Sommer es nötig machte bereits am Nachmittag den Ofen anzumachen, so war der Tag doch wunderschön.



Und woran erkennt man, dass man eine 
Bloggerin zu Gast hat? 

Klar:

Der Tag war leider viel zu schnell vorbei und auch der Kuchen war am Ende fast alle,

nicht zu letzt dank dem Herrn hier:

Am Ende waren alle glücklich, satt und müde:

Und die Erkenntnis des Tages: Streifen sind in!

Kommentare:

  1. Liebe Mila,

    das mit dem Wetter kann nur besser werden...oder nicht??? Schließlich stehen die "Sommer"-Ferien doch vor der Tür. Ach ja, man kann nur hoffen. Aber wenigstens entschädigen solch schöne Nachmittage mit lieben Besuch, den Du hattest doch dafür.

    Herzliche Grüße, von
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. ah ja...die Seelenverwandte war da.
    Schön, daß es sowas gibt.
    Ich teste grade einen heißen Tip aus der Bloggerwelt "die heiße Sieben", wo hatte ich das nur mal gelesen ;-)).

    Liebe Grüsse
    Nicole

    ... die übrigens ganz verliebt in deinen Garten ist. Das Gartengerätehäuschen vielleicht auch in Schwedenrot?

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Ich sehe, ihr hattet es schön :-)

    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einer Menge Spaß aus. Auch wenn der Sommer dieses Jahr irgendwie nicht so mitspielen will, wir schaffen es eben doch, ihn uns schön zu gestalten.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mila,
    das schaut nach einem tollen Tag aus!!! Schöne Bilder!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Bilder! Manche Tage sind einfach zu kurz...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte ihr noch Grüße für Dich mit auf den Weg geben ... da war sie mit Kind und Kegel schon weg.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja toll Bilder! Du hast recht.. die schönsten Tage sind immer am schnellsten vorbei...

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Schö wars.... aber du bist zu schnell!
    Mein Bericht kommt nämlich erst morgen, dafür hast du dann für morgen einen Blogauftrag zu dem ich dir später noch ein/zwei Fotos schicke!;O)
    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das dachte ich mir schon, als S. schrieb sie besucht eine Seelenverwandte, freut mich, dass ihr so einen schönen Tag hattet! Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mila,

    als ich bei S. gelesen habe, daß sie eine liebe Bloggerin besucht, hatte ich direkt an Dich gedacht.... wie kommt das nur?!? ;-)
    Übrigens, Streifen sind und bleiben einfach ein Klassiker... hier auch mehr als beliebt.:-)

    Sei herzlich gegrüßt aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
    Dorothee

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht nach einem wunderschönen Tag aus! Und dass der Kuchen alle war, lag bestimmt nicht nur am kleinen Mann, - sondern wohl eher am leckeren Kuchen, wenn der so schmeckt, wie er aussieht....;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. HI Mila!!

    Oh, die Malin war ja zu besuch...
    Da hat es sicher viel zu klönen gegeben :)
    Schöne Bilder.... mit all den kleinen Matrosen ;)

    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen