Seiten

Samstag, 19. Juni 2010

Heute brauche ich mal eure Hilfe!



Bald zieht es wieder die gesamte Familie SeelenWerk ins kleine Nachbarland in dem es so herrlich bunt zugeht. Dieses Jahr heißt unser Ziel Callantsoog in Holland!



Nun brauche ich gaaaaaanz viele Tipps was man in der Region so unternehmen kann, wo es sich gut shoppen lässt und was man unbedingt gesehen haben muss!


Bitte lasst mich nicht hängen und überschüttet mich mit Tipps, Links und Mails! Dafür gibt es morgen dann auch wieder ein Rezept...!

Kommentare:

  1. Liebe Mila,
    leider war ich noch nie richtig in Holland (immer nur an der Grenze), ich kann Dir also leider keine Tipps geben :-(
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir lieben dieses kleine Nachbarland sehr - und verbringen in diesem Jahr wieder unseren Urlaub dort. Deshalb mein Tipp für einen etwas größeren Tagesausflug: Etwa 1 Stunde Fahrt (69 km) zum Ijsselmeer nach Enkhuizen. Dort gibt es ein wunderbares Freilichtmuseum. Es ist für Erwachsene sowie auch für Kinder total interessant. Es gibt viel zu sehen und auch jede Menge Aktivitäten für Alle. Man fühlt sich wirklich in vergangene Zeiten versetzt, denn die Vergangenheit wird dort tatsächlich gelebt. Die Fahrt lohnt sich! Infos dazu unter http://www.zuiderzeemuseum.nl/
    Vielleicht ist das ja was für Euch?! Herzliche Grüße von Antje aus der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mila,

    als ich das letzte Mal in Holland war, hatte ich eine gelbe Frottee-Shorts an und ein weißes T-Shirt mit Kirschen drauf. Dazu ein Sonnenhütchen und eine rote Plastiksonnenbrille - das war in den 70igern;-))) Habe deshalb leider auch keine aktuellen Tips, wünsche aber ganz viel Spaß!!

    Herzliche Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Kennst du den Blog von Monique? Sie liebt Holland und bringt immer tolle Sachen aus dem Urlaub mit. Lies einfach mal hier: http://gluecklichzuhause.blogspot.com/
    lg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Ich nochmals. Hab gesehen das Bergen und Alkmaar gar nicht weit weg ist von Eurem Urlaubsort. 30 km! Monique hat da einige Dekoläden gefunden (Bergerac, Riviera Maison, Sissy Boy). Aber auch Trödelmärkte (Kofferbagmarkt). Wünsche euch einen schönen Urlaub.
    lg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hm, habe gerade mal geschaut wo Callanstag liegt. Schade ich war meist am anderen Ende.Middelburg, Domburg. Und in Middelburg kann man super Shoppen.Ist bestimmt bischen zu weit weg.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, mit dem Zug nach Den Helder fahren und dann einen Ausflug mit der Fähre nach TExel machen (Fahrrad mitnehmen), die Insel ist toll.
    Ansonsten empfiehlt sich Alkmaar mit dem tollen Käsemarkt.

    Gruß Caro

    AntwortenLöschen
  8. Leider muß ich sagen, daß wir noch nie in Holland waren.
    Ich hoffe Du bekommst recht viele Tip's.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Alkmaar an sich ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert - der Käsemarkt ist schön, wenn auch sehr tourismusorientiert. Eine Bootsfahrt auf den Kanälen in Alkmaar ist auch total nett!
    Und in Alkmaar gibt es ein Room-Seven-Outlet...
    Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ich MUSS mich da anschliessen. Alkmaar ist das shopping- Paradies! Total schöne Lädchen- ich hätt alles aufkaufen können!
    Ansonsten wäre noch mein Tipp:
    Nach Ijmuiden fahren- dort fährt ein kleines Boot jede Stunde den Kanal runter nach Amsterdam und hält in Amsterdam direkt am Hauptbahnhof.
    Es ist wie Busfahren- nur schöner!
    Schönen Urlaub! Gabi

    AntwortenLöschen
  11. ... da wir auch schon öfter in Den Helder waren, noch ein Tipp: Den Helder hat wohl die größte überdachte Einkaufszone in Europa. Also - shoppen ist angesagt. Liebe Grüße von Antje aus der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Mila!

    Schau mal auf meinen Blog. Wir sind gestern gerade von Holland zurück gekommen und ich hab die Ausflüge usw. mit Bildern auf meinen Blog dokumentiert.
    Ich sag dir.......Holland war traumhaft schön!

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Wir waren letztes Jahr in Callantsoog und haben Ausflüge nach Alkmaar und Amsterdam gemacht. Beides sehr zu empfehlen, zum angucken und zum einkaufen :-)!!
    Nach Amsterdam rein sind wir allerdings nicht mit dem Auto gefahren, sondern haben es auf halber Strecke geparkt und sind mit dem Zug weitergefahren. Das war viel entspannter, als sich in Amsterdam einen Tagesparkplatz zu suchen, und ich denke, auch günstiger!

    Viel Spaß in Holland und liebe Grüße

    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. hallo...
    ebenfalls ein hollandfan kann ich mich nur den kommentaren anschließen:
    auf jeden fall: alkmaar!!! hier gbt es wunderschöne geschäfte mit shabbychic und kleinen feinen "ichmussdichhaben"-Dingen....und sitzen in der altstadt....
    und ebenso lohnt es sich mit dem zug nach amsterdam zu fahren,total entspannt ankommen und durch die stadt bummeln

    AntwortenLöschen
  15. soory, hab den gruß und den namen vergessen....schwebe wahrscheinlich schon auf wolke 7 irgendwo im hollandland ;-))
    also viel spaß im urlaub und lieben gruß von
    Julie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    ach Nord-Holland ist meine 2. Heimat, mein Lieblingsort ist Egmond aam Zee. Dort kann man super bummeln und an der Kirche gibt es einen Laden mit wunderschönen Keramikschalen. Alkmaar wurde ja schon erwähnt, Amsterdam auch. Wenn du Dessousnäherin bist ist Amsterdam sowieso ein MUSS. Dann gibt es noch Zaanse Schans http://www.zaanseschans.nl/ wirklich toll.
    Schade den Oilily-Outlet gibt es in Alkmaar leider nicht mehr. Gegenüber von C&A gibt es das preiswertes Café mit dem leckersten Kaffee und Kuchen. Trödelmärkte in Holland sind wirkliche Trödelmärkte, nicht wie hier mit mehr Neuware als alles andere.
    Viele Spaß in Holland
    Brit

    AntwortenLöschen