Seiten

Montag, 21. Juni 2010

Ein bisschen Kies...

Gestern waren wir zu einem Brunch anlässlich eines runden Geburtstages eingeladen. Das Geburtstagskind wünscht sich Geld und so hatte ich mal wieder Gelegenheit etwas zu basteln.






Am Liebsten hätte ich es selber behalten...!

Ich wünsche euch einen zauberhaften Wochenanfang und hoffentlich endlich Sommer...bibber!

Kommentare:

  1. DIE Idee ist ja klasse !!!!
    Das muß ich mir merken !!!!
    Bei uns stehen derzeit sehr viele runde Geburtstage aus...und irgendwie hat jeder schon alles und wünscht sich Geld.

    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. sind das echte Kiesel, oder welche zum Essen?
    das sieht richtig schön aus mit dem hellblau und der schönen Schrift!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine super Idee!
    Das werde ich mir merken.Und auch noch so schön beschrieftet. Ist das Deine Handschrieft? Perfekt!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo vielen Dank nochmal für das Brot und Salat Rezept.
    Ich hab gester beides gekocht bzw gebacken.
    Das Brot war/ist super lecker-mein erstes selbst gebackenes Brot*stolz auf die Schulter klopf*
    Beim Salat hab ich einige Änderungen vorgenommen/nehmen müssen.Weißen Balsamico hatte ich nicht, hab Ich normalen genommen.Rucola vergesse-gelbe Paprika genommen machte das ganze knackig und frisch. Honig fehlanzeige-Rohrzucker genommen auch gut.

    Alles un allem super lecker.
    Danke schöhön

    LG Pascal

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine schöne Idee! Die Kiesel sind besimmt essbar, oder? Werd ich mir auch mal merken, der nächste runden Geburtstag kommt bestimmt.

    LG
    R.

    AntwortenLöschen
  6. Schaut wirklich toll aus und die Idee ist einmalig.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich schöne Idee, die sicherlich für Erheiterung gesorgt hat.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee und toll umgesetzt!
    Wo gibt es so schöne Kiesel?
    Liebe Grüsse Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mila,
    wunderschöne Geschenkidee!!!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mila,

    die Idee hast du wirklich toll umgesetzt- gefällt mir richtig gut. Ich habe auch schon mal "Kies" verschenkt, da allerdings in einem kleinen Eimerchen bzw. ein "Sack voll Heu"! Bei der Flasche braucht man ja nicht so viele Steine, sehr vorteilhaft! :-) Eine Frage habe ich aber. Kannst du mir bitte den Schrifttyp verraten? Ich finde die Schrift so hübsch, aber ich bezweifle, dass ich diese auch habe.

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mila,

    vielen lieben Dank für den Link (da gibts ja auch noch andere tolle Schriften - toll!!!) ;-)! Du bist ein Schatz! Danke danke danke!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  12. Grins, die Kiesel sind toll oder? Aber die sind natürlich zum Essen! Was auch sonst bei mir...hust! Gekauft haben wir die mal in einem Süßigkeitenladen.

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mila,
    Ich bin via hundert Wege ;-)), auf Deinem Blog gelandet. Hach ist das schön bei Dir, so herrlich kreativ. Diese Idee mit den Essbaren Steinen im Glas...einfach genial...aber auch all Deine anderen Rezepte und Bastelideen sind toll.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen