Seiten

Montag, 11. Januar 2010

Abschied?

Daisy hat uns zwar massig Schnee gebracht, aber leider hat die Holde auch Temperaturen über dem Gefrierpunkt im Gepäck, so dass es hier an allen Ecken und Kanten taut. Deshalb musste gestern noch ein ausgiebiger Nachmittag im Schnee sein.

Ganz zum Schluss haben wir noch Schneelaternen gebaut und ich finde sie soooo schön!


Leider mochte mein Immunsystem diesen Nachmittag so gar nicht und gestern Abend haben sich schon Halsschmerzen, Schnupfen und Fieber angekündigt, so dass mir der Weg zur Arbeit heute so gar nicht leicht fiel!

Kommentare:

  1. Besser zu Hause bleiben und schonen ?!! Gute Besserung!! So eine Schneelaterne haben wir auch gebaut, aber sie war nicht so fotogen! Bei uns gibts eher Neuschnee als daß es taut..
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Die Schneelaterne sieht gut aus, besonders im Dunkeln. Sehr atmosphärisch.

    Ich wünsche Dir, dass es Dir ganz schnell wieder gut geht.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe Du schelppst Dich schnell wieder heim, denn wer krank ist darf's auch sein.
    Ich wünsche Dir von Herzen GUTE BESSERUNG!!!!

    Oje - Tauwetter mag ich ja gar nicht, wir bleiben hoffentlich noch eine Weile verschon!

    Liebe Grüße Sille

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, hoffentlich bist Du schnell wieder fit.
    Gestern fing es auch bei uns leicht an zu tauen, heute friert es wieder und ein paar kleine Schneeflocken fallen vom Himmel.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee. Sehr stimmungsvoll. :-)

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Da schick ich mal ganz schnell gute Besserungs Wünsche du dir!

    Die Schneelaterne ist wunderschön!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mila,
    die Schneelaternen gefallen mir auch gut. Bei uns ist der Schnee allerdings so puderig, dass man nicht mal eine ordentliche Schneeballschlacht machen kann. Aber ich will mich nicht beklagen, ich finde die weiße Pracht auch so wunderbar. Wir waren gestern auch nochmal rodeln und haben viel Spaß dabei gehabt. Alles Liebe und eine schöne Woche *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung! Die Schneelaternen sind toll! Die werde ich mit meiner Kleinen heute nachmittag gleich nachbauen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mila,


    ich wünsche dir natürlich als erstes gute Besserung und das du ganz bald wieder, fit bist!

    Deine Schneelaterne eine ganz hübsche Idee...

    Bei uns schneit und schneit es und ich bin nur noch am schippen .

    Liebe Grüße

    von Brombeerchen - Birgit

    AntwortenLöschen
  10. die Schneelaternen sehen ja zauberhaft aus - ergeben ein sehr stimmungsvolles Licht
    gute Besserung für dich

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Idee deine Laternen. Gefällt mir prima, werde ich heute abend gleich ausprobieren. Bei uns ist es noch kalt und 50 m Schnee sind auch nicht so leicht wegzutauen. Viele Grüße aus der Mitte D's
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Mila,
    eine super tolle Idee mit der Schneelaterne. Sieht auch sehr schön aus.
    Eine gute Besserung wünsche ich Dir...
    Ein heißes Bad nehmen...warm einpacken...dann ausruhen...bei mir hilft es meistens...:o)
    Nochmals gute Besserung für Dich.
    Ganz liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Idee.
    Hier: taut es auch. Finde ich aber gar nicht schlimm ;-)
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  14. Eine ganz tolle Idee mit der Schneelaterne. Ich hoffe, sie hält noch einige tage.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen klasse aus!! Auch von mir "Gute Besserung" und vor allem viel Ruhe, das hilft meistens besonders gut! ;0)

    Liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  16. Die Schneelaternen sind klasse. Bei uns war ja bis vor kurzem nicht so viel Schnee wie im Norden, da musste man sich mit Eis begnügen. Aber vom Ende des Winters ist hier jetzt noch keine Spur.
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  17. Was für schönes Licht im Schnee! Sieht toll aus!

    Mir graut es auch davor, dass es bald irgendwann wieder taut, bei diesen Schneemassen wird es ein ganz schöner Schweinkram werden....

    Lg aus Berlin

    AntwortenLöschen
  18. Die Schneelaternen sind super. Ich finde das sieht aus als ob die Schneemänner im Kreis versammelt haben um sich am Feuer zu wärmen.
    Lg und gute Besserung,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. wunderschön, was man alles mit Schnee machen kann... *träum*

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    da sieht man mal, dass man aus Schnee nich nur Schneemänner bauen kann:-)
    Echt super Idee!
    Bei uns in den Bergen ist von Tauen noch nichts zu merken.

    LG und gute Besserung!!!

    Doreen

    AntwortenLöschen
  21. Erst mal eine gute Besserung, wird schon wieder. Zauberhaft die Schneelaternen, werde ich morgen auch mal versuchen eine in unserem Garten zu zauber. Es taut bei uns noch nicht. Lb. Gruß ulrike-kristin

    AntwortenLöschen
  22. ich habe für solche bei mir häufigen anfälle von halsweh plus unangenehmen folgen seit letzten herbst die cistus 052-tabletten entdeckt (in jeder deutschen apotheke erhältlich) und habe seitdem circa 10 attacken ohne folgen überstanden, also kaum halsweh und der rest kam erst gar nicht. genial. dieser cistrosen-extrakt amcht die attackierenden viren tatsächlich schachmatt, die beste abwehr. ob es allerdings bei erfolgtem ausbruch noch hilft weiß ich noch nicht, da ich monatelang nichts schlimmes mehr hatte. gute besserung!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Mila,

    nach Deinem lieben Kommentar in meinem Blog komme ich jetzt endlich dazu mir Deinen Blog ganz in Ruhe anzusehen.

    Super schöne Bilder machst Du :-)

    Und ich mußte beim Perlenschmuck-Buch echt schmunzeln. Das habe ich hier auch liegen. Und ich musste nach zwei Ringen und einer Kette auch feststellen, dass das definitiv NICHT mein Schmuck ist. ;-)

    Viele liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Mila,

    schön dass es dir besser geht.
    Deine Schneelaterne sieht super schön aus. unsere hat dank Daisy es nicht "überlebt".

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen