Seiten

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Ohhhhh!

Als ich gestern eure lieben Kommentare las wurde ich ganz rot vor Freude! Schön dass es euch bei uns gefällt! Und habt Dank für eure netten Worte!

Heute gibt es noch mal ein paar Fotos von kleinen Details, die mir sehr wichtig sind.

Ohne warme Decken geht es ja gar nicht, oder? Wenn es nach mir ginge hätten wir auch noch einige mehr, aber mein Mann meint immer es wären mehr als genug...!



An meinem geliebten Leuchter flattern zu jeder Jahreszeit die Piepmätze.



Leider flattern auch die Spinnweben, aber das überseht ihr bitte mal...ja!



Und dieses kleine, hübsche Bäumchen überlebt schon erstaunlich lange bei mir.

Kommentare:

  1. oh, Dein Wohnzimmer ist aber besonders hübsch...
    Und das Künstlerdorf ist auch nett ;-)
    Dort würde ich tatsächlich auch gerne wohnen...
    Davon abgesehen, dass es zwei gibt...;-)
    Karin, im Streß

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Dein Wohnzimmer gefällt mir sehr. Am liebsten habe ich die Tür ;-)))

    Aber auch Deine Detailfotos sind toll! Einfach schön für's Auge. Und Du darfst das jeden Tag sehen... Wie schön!

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ja Mila und wenn Du uns weiter so den Mund wässrig machst, dann ziehen wir alle mit Sack und Pack bei Dir ein! :D

    LG doris

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen zeigst Du uns da; und ich finde Decken kann man nicht genug haben; ich habe leider nicht so schöne, nur einfache Wolldecken. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Ähm... ich nehme dann einmal denn Kronleuchter und die Vögelchen und das Bäumchen bitte!

    Schau, SO EINFACH das Geschenk für dieses Jahr *ggg*!

    Liebesgrüße
    Joanna

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Wie gerne würde ich Dir die weiße Tür abnehmen :o) Ich finde, bei Euch sieht es urgemütlich aus - gerade weil nicht ALLES weiß ist. Mit den Brauntönen und dem Naturholz dazwischen - wunderschön!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mila, das sieht doch so gemütlich bei Dir aus. Einfach zum wohlfühlen. Ja und dann noch die Decken zum einkuscheln...perfekt!
    Herzliche Grüße von Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Bei dir ist es aber auch wirklich schön!!! Ganz tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Also, da muß ich Deinem Mann leider widersprechen: Decken kann man nie genug haben! Und Dir ein großes Kompliment! Myrthenbäumchen haben es bei mir sehr schwer!
    Entweder sie vertrocknen oder ertrinken. Daher meine Hochachtung!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen