Seiten

Montag, 8. Juni 2009

Suchtpotenzial

Lange schon wollte ich das Häkeln erlernen. Anlässlich des Bloggertreffens war es dann soweit, Frau S. aus H. hat mich in die Grundzüge dieser Handarbeitstechnik eingeführt und nicht nur das, sie hat mir auch noch diesen Hammer-Link da gelassen, in dem das Ganze wirklich so erklärt wird, dass sogar ich es kapiere.
.
Nun könnte mein Traum von einer Häkeldecke ja doch in Erfüllung gehen....so in ein, zwei Jahren...!
.
Bin dann mal weg!

PS: Für alle die auf mehr Fotos vom Treffen hoffen: Es gibt NICHT mehr! Der Tag war so schnell vorbei, dass wirklich kaum Fotos gemacht worden sind. Für alle Neugierigen hilft also nur, beim nächsten Mal dabei sein!

Kommentare:

  1. Liebe Mila,
    solche Quadrate habe ich auch schon zu Hauf gehäkelt...in der vagen Hoffnung, dass mal eine kleine Decke draus wird. Mal sehen, wer von uns beiden eher fertig ist ;-) Alles Liebe und einen schönen Montag noch *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  2. och menno... ich kann das nicht!! Warum besitze ich nicht diese göttliche Gabe des häkelns?? War ich krank in der Schule, als die Grundkenntnisse durchgenommen wurden?? Ich weiß es nicht mehr.

    Und nun beneide ich euch alle darum... ich hätte auch gerne ne gehäkelte Decke... grrrr

    Liebe Häkelgrüße

    Melanie

    Ähm... morgen müßte dein Päckchen bei dir ankommen!!

    AntwortenLöschen
  3. Was heißt hier Link, ich komm´ einfach auch nach Köln und Du zeigst mir dann wie es geht.
    Das so wenig Fotos zu sehen sind, nehme ich als Indiz für einen echt tollen und kurzweiligen Tag. Schön für Euch.
    lg,
    Nicole
    und gute Besserung für den Patient.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, prima, herzlichen Dank für den link, dann lerne ich es ja vielleicht auch mal ;o)!Wünsche dir einen wunderschönen Abend und sende viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hab keinen Mülleimer gefunden,ist aber auch nicht so wild!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Häkeleinführung...das ich nicht lache! Ich hab dir nur Luftmaschen und Feste Maschen gezeigt und schon hast du losgehäkelt wie eine Wilde !!
    Und siehe da....die Decke ist schon fast fertig!*lach

    Lg
    s.

    P.s. Mila, den Mülleimer zum löschen siehst glaub ich nur du, denn hier ist wirklich keiner!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mila, ich freue mich für Dich und auf Dein Ergebniss der wunderschönen Häkeldecke.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mila, danke für Deinen Kommentar zu Leos Shirt - ich habe wegen Deiner Nachfrage zur Flexfolie den Artikel ergänzt - hier der Link:

    Pimp my Leo - gepimpte Shirts mit Flexfolie

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  9. hallo,

    veilen dank fuer den link.
    ich bin begeistert.erst gestern habe ich mich ein buch ueber die grundkentnisse des haeckelns gegauft.
    ich habe auch immer das gefuehl,es nie zu lernen.

    beste gruesse und viel gluck bei deinem haeckelversuchen wunescht dir connu

    AntwortenLöschen
  10. Na da hast Du Dir was auferlegt. Sieht aber schon gut aus.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen