Seiten

Mittwoch, 22. April 2009

Bis an die Zähne bewaffnet...

sind wir mittlerweile. Denn wir haben in den letzten Tagen nur gesägt, geschliffen und gemalt.
.
Die meisten von euch haben es ja schon erraten. Der tapfere Ritter wünscht eine Ritterparty. Hätte ich gewusst, wieviel Arbeit die macht, so hätte ich sofort abgewunken....aber nun ja, versprochen ist versprochen.

.
Wenigstens war schönes Wetter und so wurde unsere Arbeitsterrasse kurzerhand zur Freiluftwerkstatt umfunktioniert. Das hat allerdings auch seine Tücken... Oder kann mir bitte einer mal sagen, warum diese Vögel unbedingt auf die halb fertigen Schilde sch..... müssen? Deshalb mein etwas verkniffener Blick!
.
Aber nun ist die Waffenkammer gut bestückt und Muttern kann sich jetzt der Produktion der zu bekämpfenden Drachen, der Gewinnburgen, der Wappen, der edlen Rösser und nicht zu letzt der Verpflegung kümmern.
.
Und sollte ich euch nächstes Jahr von einer neuen Partyidee berichten, dann erinnert mich bitte an diesen Post!!!! Bin dann mal wieder weg!

Kommentare:

  1. Hallo Mila...

    *lach*
    jaja die Vögel...
    da habt ihr euch aber richtig viel arbeit gemacht, oder ??
    trotzdem, es sieht hammer mäßig geil aus...wenn ich so einen kindergeburtstag jemals gehabt hätte...bohr...*aber mädchen gehen ja immer reiten und so...;o) *
    bin mal gespannt, wie die party ankommt ,o)

    grüßli tine
    P.S.: Du guckst gar nicht verkniffen...eher höchstkonzentriert ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Puuh, da steckt ganz schön viel Arbeit dahinter. Das wird aber sicherlich eine super Party!
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mila,

    ohoh... das sieht nach richtig viel Arbeit aus! puh!

    Aber umso toller ist es doch, wenn sich die kleinen durch viel Freude bei Ihren Ritterkämpfen bedanken! Und das wird ganz sicher so sein!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Wie viel Arbeit und wie viel Liebe darin steckt.
    Hochachtung!!!
    Wird bestimmt ein toller Geburtstag.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mila,
    das Ergebnis dieses Aufwandes kann sich aber sehen lassen. Vielleicht kannst Du die Ritter-Party-Ausrüstung ja nachher an andere Geburtstagsgesellschaften vermieten und Dir von dem Geld was erholsames kaufen. Alles Liebe und weiterhin frohes Schaffen *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja echt auf das Gemetzel der Party gespannt! Denk an das vorkühlen der cold-packs und die Arnika Globulis!*grins

    Und die Vögel... na die wollen halt auch mal auf was schönes sche....!;O)

    Wahnsinn wieviel Arbeit und Herzblut du in den Geburtstag steckst und toll was dabei raus kommt!

    Lg
    s.

    P.s. zu deinem Foto schreib ich dir was per mail! *schmunzel...

    AntwortenLöschen
  7. Wow, toll sind die geworden! Was Du Dir für eine Arbeit machst!
    Wahnsinn!
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  8. Die Arbeit hat sich gelohnt. Die Schilder der kleinen Ritter, sind klasse geworden.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. RESPEKT!!!!

    Mein Sohn liest machmal meinen Blog mit.....gut, dass er mir bei deiner Seite nicht über die Schulter gesehen hat ...sonst käme er vielleicht auf komische Ideen....

    Viel Erfolg weiterhin!
    Liebe grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  10. Irre toll geworden!!!
    Da hast du bestimmt eine mega stolze Rasselbande - oh, entschuldige, ich meine natürlich Ritter - beieinander!!!

    Nett ist es auch mal ein Bild von dir zu sehen!

    So, ich gehe gleich zum Friseur. Mal sehen ob ich danach auch ein Foto von mir zeigen kann. Aber man sieht mich ja eh auf meinem Blog.

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  11. Da hast Du Dich ja mächtig ins Zeug geworfen meine Liebe! Die Schilder sind toll geworden und ich bin mir absolut sicher das Deine kleinen Rittersleute eine Menge Spaß haben werden!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Wow - was für eine Arbeit !Und wie liebevoll!Das wird bestimmt die absolut zauberhafteste Ritterparty die man sich vorstellen kann!Klasse!Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  13. Haha!
    ICH habe auch immer so ssuuuuper Ideen, die mich TAGELANG beschäftigen und ich sage jedes Jahr: nächstes Jahr machen wir es einfach ... und was ist?! Nächstes Jahr habe ich eine andere, bescheuert-geniale Idee und die MUSS dann umgesetzt werden.

    Viel Spaß beim Feiern :)

    AntwortenLöschen
  14. Soll ja Glück bringen, so ein bisschen Vogelkot ;o)

    Euer Endergebnis sieht jedenfalls hammerstark aus und wird auf keinen Fall meinem Sohnemann gezeigt (der hat nämlich am Montag Geburtstag!)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Ja ja so sind wir Mütter...Hast dir echt viel Arbeit gemacht.Wird bestimmt eine tolle Party.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  16. eine schöne geschichte mit den vögelchen, ich muss immer noch schmunzeln, bitte endschuldige..hach..
    auf jeden fall ein WOW !! was du alles geschafft hast !toll !!! da werden sich die edlen ritter aber sehr freuen !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Mila,

    schön wenn frau es hinter sich gebracht hat, kann ich nur sagen! Es macht alles Spaß und die leuchtenden Kinderaugen sind auch viel Wert. Aber der normale Alltag hat auch etwas für sich!

    LG *Svenja*

    AntwortenLöschen