Seiten

Donnerstag, 16. April 2009

Bin im Garten!


Bei diesem wahnsinns Wetter gibt es bei uns draußen so viel zu tun. Und ich mag am liebsten gar nicht mehr rein gehen. So sieht es bei uns auch aus...

Dafür sind alle Rosen geschnitten und versorgt und auch die ersten Meter unserer gefühlten 1000 m Buchshecken sind geschnitten.

.
Aber auch die Entspannung am plätschernden Brunnen kommt nicht zu kurz! Wenn es nach mir geht, dann kann dieses Wetter bis September so weiter gehen!


Also...ich bin dann mal im Garten!

Kommentare:

  1. Ja, ist es nicht herrlich :o)? Ich bin auch kaum noch rein zu locken ;o)!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. oh ja ! wie ich dich verstehe !
    und so einen garten hätte ich auch gerne, ganz wunderbaaaaar !

    viele libe herzensgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  3. Ach....Du hast aber auch einen schönen Garten - da kann ich Dich gut verstehen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. na, da läßt es sich bei euch wirklich ganz gut aushalten. sieht wunderschön aus! von mir aus müßt's auch nicht regnen - höchstens nachts, damit die regentonnen voll werden ...
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  5. Hier regnet es gerade! *mmmmpf...

    ..und dass du mir deinen Männe nicht zum Buchshecke schneiden leihen willst(....bzw. wenn dann nur unter beinahe unmenschlichen Bedingungen ;O)))! ), nehm ich dir echt übel!

    ;O)

    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  6. Na in Deinem Garten würde ich mich auch bis September aufhalten :o)

    Wunderschön habt Ihr es Euch gemacht - auch wenn viel Arbeit drin steckt - die Entspannung und das Genießen im Garten darf auf keinen Fall zu kurz kommen!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Dein Garten ist ja wie aus dem Bilderbuch! Wunderschön. Verbring dort ein schönes Wochenende und alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  8. Wie herrlich ist Dein Garten!

    Hier regnet es. Und GARTEN ist auch zu viel gesagt, das erweckt Hoffnungen auf was ordentliches *g*

    Aber er ist auch nicht zu machen. Die haben damals ein Gartenhaus platt gemacht und einfach *schwupps* die Reste auf dem Boden verteilt.
    Ab und an kommt selbst ein Fragment einer Teetasse wieder hoch ... ;)

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ist Dein Garten, ich kann Dich gut verstehen, Tag und Nacht würde ich dort verbringen. Wir waren gestern auch draußen fleißig und wollten eigentlich heute weitermachen ... aber seit heute Nacht regnet es in Strömen :
    o(

    Ein schönes und hoffentlich trockenes Wochenende wünsche ich Dir, alles Liebe ~Heike~

    AntwortenLöschen
  10. Recht hast Du und bei Deinem Garten auch kein Wunder, da würd ich auch nicht mehr rein wollen! Wunderschön!!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mila,

    ja, das tolle Wetter muss man einfach genießen!
    Zu meinem Dänemark-Post:
    www.vinatageunique.dk
    Da war der traumhafte Markt! Soooo toll!
    Und für Flohmärkte in Dänemark gehst Du einfach auf: markedskalenderen.dk

    Viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Ja, du hast so recht! Bei diesem Wetter muss man einfach in den Garten. Überall herrscht "Buddel-Laune" . Herrlich .....

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Buchshecken auch so gerne.
    Deswegen haben wir auch einige Meter davon.
    Schönes Wochenende.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  14. die gefühlten tausend meter sind aber jeden zentimeter wert, einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mila,

    ich nütze im Moment auch jeden Sonnenstrahl für die Arbeit im Garten, deiner ist ja das reinste Paradies!
    An den Buchs habe ich mich noch nicht mit der Schere geagt, letztes Jahr war ich im April anscheinend zu früh dran, dananach hat er noch einmal kräftig getrieben und die schöne Schnittform war dahin. Heuer warte ich noch ein bisschen.

    Frühlingsgrüße
    von Gabriele

    AntwortenLöschen
  16. Dein Garten ist wunderschön! HIer hagelt es gerade. :-(

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen