Seiten

Donnerstag, 12. März 2009

12 von 12 im März

Und schon wieder ist es Zeit für eine neue Ausgabe der 12 von 12!


Meine erste Handlung heute morgen: Gelben Sack rausstellen. Dabei ist mir mal wieder bewusst geworden wieviel Müll wir produzieren. Und ich halte uns schon für einen recht ökologisch denkenden Haushalt! Und trotzdem bekommen wir jede Woche mindestens einen Gelben Sack voll! WAHNSINN!

.
Und um unser tägliches Handeln mal wieder zu hinterleuchten, habe ich eins meiner Lieblingsbücher rausgekramt. Ich habe es bestimmt schon fünf mal gelesen und hole es immer wieder raus.
.
Leo Hickmann ist ein britischer Journalist, der das Experiment wagte ein Jahr lang so ethisch korrekt wie eben möglich zu leben. Seine Schilderung des Alltags sprüht nur so vor Humor. Und noch während man lacht, beginnt man nachzudenken und oft bleibt einem das Lachen im Halse stecken. Aber trotzdem habe ich an keiner Stelle des Buches das Gefühl mit erhobenen Zeigefinger belehrt zu werden. Wie gesagt eins meiner Lieblingsbücher!

.
Und wer es nicht beim Lesen, Lachen und Nachdenken belassen möchte, dem kann ich das nächste Buch empfehlen. Unglaublich viele Informationen und erfreulich viele Firmen, die dabei sind umzudenken!

.
So, nun kommt wieder leichtere Kost....oder auch nicht! Mein zweiter Weg heute führte mich mal wieder in die Apotheke. In diesem Winter hustet hier ständig jemand. Im Moment der Große....also musste Hustensaft her. Unser Apotheker rollt bei meinem Anblick auch schon den roten Teppich aus...!

.

Danach war mir nach Frühling und.......OSTERN! Also rauf auf den Dachboden und die Osterkiste runtergeholt. Eigentlich ist es eher ein Kistchen, den DAS ist unsere gesamte Osterdeko. Die wird jetzt aufs ganze Haus aufgeteilt.....

.

Gestern Abend haben wir es endlich, mit viel Unterstützung von Simone, geschafft den Sommerurlaub zu buchen. Und deshalb ist DAS ab sofort mein ständiger Begleiter...ihr wisst schon warum..... .

Dann war´s auch schon wieder Zeit für´s Mittagessen. Das hier sind die Hauptzutaten für unsere heutige Mittagsrohkost: Möhren-Apfel-Salat.....hmmmmmm.

.
Schnell gemacht, mit viel Hilfe vom kleinen Chefkoch!
.
Nachschub!!!!!!
Heute ist Donnerstag, da kommt immer die Ökokiste:
.
Die beiden warten schon auf meine Donnerstags-Lauf-Runde...ihr wisst schon....Sommerfigur!
.
Ein sicheres Zeichen, der Frühling ist im Land...die Kröten wandern!
.
Nachdem es heute den ganzen Tag geregnet hat, kam vorhin für ca. 10 min die Sonne raus. Also habe ich mich gaaaanz schnell aufs Fahrrad geschwungen für´s Traditionsfoto. Seht ihr die dunklen Wolken? Die haben sich dann auf dem Rückweg über mir entleert!
.
.

Das war´s von mir! Danke für´s Anschauen und ich freue mich schon auf eure Bilder!

Kommentare:

  1. Das fast nackt Buch muss ich mir dann doch mal aus der Bücherei ausleihen!

    Das letzte Bild sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mila,
    ach Mist. Ich hab's vergessen und jetzt ist es zu spät...12 Bilder bekomme ich heute nicht mehr zusammen. Na ja, dann eben im April. Da mach ich mir ne Notiz in den Kalender! Aber Hustensaft ist bei uns auch sehr beliebt; momenta steht er auf MEINEM Nachttisch... Alles Liebe und einen schönen Abend *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Einblick in Deinen Tag! Wo geht es denn nun hin in den Sommerurlaub? (Wenn Du es verraten willst.)
    Wir suchen immer noch. :-(

    Ein wunderschönes Bild von einem tollen Baum, Dein Nass-Einsatz hat sich gelohnt!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder! Gute Buchtipps! Waffeln sind aber doch bestimmt nicht böse ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    schöne Deko-Ostereier - gefallen mir sehr - dann wünsche ich dir gute Besserung - das Buch muss ich mir merken -
    liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend Mila,

    wieder einmal tolle Fotos...das mit dem Müll kenne ich auch, bin immer wieder erstaunt, was sich so alles ansammelt. Hmm, nach dem ersten Buch werde ich aber mal Ausschau halten.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass Du es noch geschafft hast, das Traditionsfoto zuschiessen. Hier hat es DEN GANZEN Tag nur geregnet.
    LG, BINE

    AntwortenLöschen
  8. Hihi,

    "Fast nackt" lese ich auch gerade... und bei 12 von 12 war ich auch mit dabei :-)

    LG Melli

    AntwortenLöschen
  9. Danke für Deinen Tag und die Büchertips. Und dann noch so ein schönes Wort: U R L A U B.
    Sehnsuchtsvoller Seufzer. Und dann nochmal Seufzer - Sommerfigur!
    Gut, dann lass ich das mit dem Urlaub lieber wieder...

    lg,
    nicole

    AntwortenLöschen
  10. Da hat sich das hinradeln doch 100% gelohnt! Sehr schönes letztes Foto!Ob man nächsten Monat schon einen grünen Flaum sieht?
    Toitoitoi für´s Punkte zählen :)

    Tschüss, Bianca

    AntwortenLöschen
  11. das sind wieder sooo tolle Bilder *schwärm*
    das mit dem Müll kann ich nur bestätigen und vielen Dank für die Buchtipps
    unsere Kiste kommt immer freitags :-)

    LG Nicole, von der es auch wieder 12 Bilder gibt

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die schönen Bilder und die Buchtips.

    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  13. Danke für soviel Fotoeinsatz! Dafür hat es sich doch gelohnt..oder?

    Ich bin ja sooo gespannt wie euch der Urlaub gefallen wird! Das ich bloß nachher keine Klagen höre!;O)

    Also wenn ich dies Buch mit dem Astralkörper Cover im Regal gesehen hätte, ich hätte es nie in die Hände genommen!*grins

    Liebe Grüße
    s.

    p.s. hab doch noch mitgemacht!

    AntwortenLöschen
  14. *lach.... wie du hast ne Stunde gefrickelt?
    Ich hab einfach mit dem Fotoapparat schräg das Bild von meinen Bildschirm vom Laptop abfotografiert!

    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  15. dein baum sieht diesmal aus wie in afrika! und joggen - ja wenn der schnee doch mal endlich verschwinden würde!!!
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  16. Ach der Baum ist einfach herrlich!

    Das Fast nackt Buch hört sich super an, muss ich mir auch mal reinziehen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Noch vergessen: Für den Gemüsereis gibt es kein Rezept - ich habe es gehasst, wenn es meine Mama zu mir gesagt hat, aber ich muss es hier leider aufgreifen: Des mach ich nach Gefühl :o)

    Grüßle
    Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Das Straßenschild mit der Kröte kenn ich so garnicht :o) Schaut aber nett aus.
    Was genau ist denn mit Traditionsfoto gemeint? Für mich als 12 von 12 Neuling. ;o)
    Lg
    Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Deine Eiersammlung ist der Hammer. Wundervolle Sorten hast Du da zusammengetragen!
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Mila,

    bin zum ersten Mal auf deinem Blog
    und lese heute als zweites von den "12 von 12 Bildern" ( das erste Mal bei Lille Stofhus).
    Was ist das denn eigentlich ?
    Und ein Traditionsfoto.....?

    Bin noch neu in der Bloggerwelt und finde es sehr spannend, zu lesen, was hier alles so passiert!

    Herzliche Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  21. Überall diese weißen Häschen. Die sind so süß! Muss mal in Wien die Augen offen halten, ob ich auch solche sehe ;-) Auch die Eier sind wunderschö - total schlicht! Schönes Wochenende! Liebe Grüße! Erika

    AntwortenLöschen
  22. Oh, wie gemein ist denn dieses Krötenschild! Bei uns gibt es das nur ohne den Autoreifen.... :)
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen