Seiten

Montag, 19. Januar 2009

Fähnchen

So, die Kreativunlustundauchsonstaufnixbockhab-Phase ist glücklich überstanden! Tataaaaaaa!

Vor zwei Wochen war ich mal wieder hier zu Besuch und war ganz begeistert von den süßen Fähnchen. Also rauf auf die To-Do-Liste und erstmal wieder vergessen wegen s. o.! Als dann aber Marie auch noch eine so entzückende Fähnchenkette präsentierte und mir dann auch noch eine Anleitung kommentierte, da war es soweit: Ich wollte auch!!!!!!

Und was soll ich sagen, es macht süchtig. Die sind ja soooo süß! Schnell genäht....nach den ersten Fehlversuchen! Und mit unendlichen Kombinationsmöglichkeiten!

Hier nun meine erste. Die Fotos sind leider mal wieder nicht so toll, aber die Fähnchen hängen zwischen unserer Glasschiebetür, die Küche und Wohnzimmer trennt und so spiegelt es halt ein wenig. Aber vielleicht gefällt sie euch ja trotzdem.


Die nächste für´s kleine Prinzen Zimmer ist schon in Arbeit!

Kommentare:

  1. Wow, die ist wirklich schön geworden! Ich fürchte, meine To-do-Liste wird wieder etwas länger ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Da bekomme ich richtig Lust, auch welche zu nähen :o)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Idee!!!
    Ich mag ja auch sehr gern die Wimpelketten... Das ist eine abwechslungsreiche Ergänzung. Ich find's am allerbesten, wenn es schnell geht und schön aussieht.

    Ich werd's mal ausprobieren...

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, die sind so schön. Ich hab' sie bei Marie schon bewundert. Ich glaube so langsam kommt der Fähnchen-Virus auch bei mir an. Außerdem kann man da mal wieder die Stoffrestekiste plündern. Einen schönen Tag und alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  5. Oh Deine Wimpelketten sind ein TRAUM!!!
    Die stehen schon ganz lange auf meiner To-Do-Liste!!
    Wunderschöööön ist Deine geworden,
    liebe Grüße
    Katja
    ♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. :-( ich will auch ...nur ich hab keine nähmaschine und dazu noch 2 linke hände was das nähen betrifft.Aber sie sieht wunderschön aus.. tolle idee, lg miri

    AntwortenLöschen
  7. Diese Fähnchen habe ich bei Marie auch schon bewundert. Deine sind aber auch wunderschön geworden!

    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Ja,ja ja, die habe ich neulich auch auf der Messe in Hamburg gesehen und gleich gedacht : Solche muss meine Paulina auch mal haben !Und jetzt sehe ich sie bei dir - soooo schön!Bin total begeistert !Liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Girladen hast du da gezaubert!

    äs liäbs gruässli
    maya

    AntwortenLöschen
  10. Mila, wo nimmst Du eigentlich die ganze Zeit her? Kind und Kegel, Haus und Hof, fast täglich bloggen und zwischendurch 'mal eben' 'ne Wimpelkette und anderes Sehenswertes und Leckeres zaubern (Ich denk da nur an die gebrannten Mandeln! Waren Weihnachten der Hit bei uns :) )...

    ...gibste mir ein paar Minuten ab?

    LG Doris-schon wieder am hetzen

    AntwortenLöschen
  11. ...wunder-, wunderschön ist das geworden!!! ... da würde ich glatt welche kaufen - lach!

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja auch ganz zauberhaft geworden und eine richtig tolle Idee und irgendwie ja auch "Jahreszeitneutral" ;o)) Jetzt bin ich hin- und hergerissen ... häkeln, stricken oder doch lieber nähen ... mmmhhh ich glaube ich gehe jetzt erst einmal auf "Stoffsuche" ... hilfe Du hast mich an(n)gesteckt ;o))

    Ganz liebe Grüsse
    Ann

    AntwortenLöschen
  13. ...sehen auch Klasse aus. Also, du kannst dir bedenkenlos das Buch bestellen, weil man eigentlich anhand von Bildern gut nachvollziehen kann wie es gemacht wird. Deutsche Anleitungen sind manchmal auch sehr kompliziert beschrieben, das macht dann wirklich keinen Unterschied!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Einfach nur wunderschön....hab die Wimpel ja schon bei meiner Schwester Marie total bestaunt..aber deine sind von den Farben her noch schöner....Also großes Lob,und wenn du mal viel Zeit und Lust hast, denk doch bitte an die arme Weiße Versuchung die nicht nähen kann...grins
    Sei lieb gegrüßt Anja

    AntwortenLöschen