Seiten

Sonntag, 22. Juni 2008

Die Königin bittet zu Tisch....

So, das war´s mit dem Urlaub. Wir sind wieder zuhause angekommen. Und bevor die Rosenblüte hier endgültig vorbei ist, habe ich noch schnell die zweite Ladung Rosenblütengelee gekocht. Dieses Mal ohne Alkohol und siehe da, es schmeckt mir viel besser als die Varianten mit Wein.

alkoholfreies Rosenblütengelee

750 ml Wasser
ca. 150 ml Apfelsaft
ca. 200 g Duftrosenblütenblätter
Saft von 2 Zitronen
500g Glierzucker 2:1

Das Wasser kurz aufkochen, über die Blütenblätter geben und erkalten lassen. Möglichst über Nacht ziehen lassen. Dann das Ganze abseihen und mit dem Apfelsaft auf 900 ml auffüllen. Mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen Topf füllen, und mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen...Gelierprobe!!!! Möglichst sofort in Twist-Off-Gläser füllen und zudrehen! LECKER!