Seiten

Donnerstag, 4. Dezember 2008

4. Dezember

Heute laß ich euch mal einen Blick in den Sack des Weihnachtsmannes werfen! Wobei der Sack zugegebenermaßen dieses Jahr schon SEHR groß sein muß. Aber alles schön der Reihe nach!

Also, unser Kleiner wird nun langsam zu groß für sein Gitterbett und wie es der Zufall oder die göttliche Vorhersehung so wollte war ich vor ein paar Wochen in einem Künstlerort hier gleich in der Nähe spazieren. Dabei stolperte ich in den wunderschönen Laden einer Fassmalerin....Und was stand da? Ein altes antikes Kojenbett...SEUFZ! Das hatte einfach auf mich gewartet. Die nette Dame hat es dann auf meinen Wunsch hin in weiß gefasst und das Ergebnis ist ein Traum...finde ich...aber seht selbst:



Die Bilder sind bei uns im Wohnzimmer in ziemlicher Eile entstanden. Wir haben das Bett nämlich nur aufgebaut um die genauen Innenmaße zu nehmen. Dann ist es sofort auf unseren Kleiderschrank gewandert, zwecks Geheimhaltung! :-)

Die Herrausforderung ist nun eine Matratze und einen Lattenrost in den Maßen 109 x 184 cm zu finden! Aber Frau hat ja sonst nichts zu tun!
Ach so, und nun suche ich noch einen passenden Schrank dazu. Wenn also noch jemand einen auf dem Dachboden oder im Keller rumstehen hat.....!
Edit: Für alle die es interessiert: Eine Matratze habe ich grade übers Internet bestellt! *JUBEL*

Kommentare:

  1. Oh, was für ein schönes Bett und was für besch... Maße.
    Viel Erfolg bei der Suche!

    AntwortenLöschen
  2. Das Bett ist wunderschön! Und die Masse sind wirklich...äh...ganz besonders...;o)
    Da hilft wahrscheinlich nur Selbst-ist-die-Frau. Schaumstoff kann man sich ja zuschneiden lassen und ein Lattenrost ist auch nicht schwer. Es sei denn, Du hast das Glück und findest ein altes, das man auseinander ziehen kann. Viel Glück!
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein Kojenbett, wollte ich auch erst für meine Jungs, mich schreckte aber der Preis (x2) meist ab und die Maße :o) Viel Erfolg beim Suchen!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mila,

    das Bett ist wirklich super schön! Und bei den Maßen hat euer Sohnemann auf alle Fälle auch lange was davon!
    Da kann sogar mal ein Freund mit drin schlafen und zum Geschichten lesen ist auch viel Platz für Mam oder Papa!
    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Fund! Das Bett ist ein Traum!

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen