Seiten

Donnerstag, 6. November 2008

Es röhrt der Hirsch

Ich hatte noch einen Gutschein von einem großen Stoffladen. Da der ja hier nicht alt werden soll, war ich also gestern auf der Pirsch. Und was sehe ich da......Hirsche auf Toile de Jouy...ich war verliebt. Da es den Stoff in braun und in rot gab und ich mich so gar nicht entscheiden konnte, durften beide mit! Das würden schöne Kissen ergeben! Und da ich gestern in Abenteuerlaune war, sollten in die Kissen auch Reißverschlüsse hinein....kann ja nicht so schwer sein....!

Das erste Mal stellte ich spontan auf Schnappatmung um, als mir die netten Dame mittleren Alters den Preis für die niedlichen Dinger nannte!!!!!! Aber nun gut, hatte ja schließlich ´nen Gutschein!

Zu hause meinte ich dann, so ein nettes Kissen zu nähen ist eine prima Abendbeschäftigung...geht ja schnell.......! Nachdem ich den Reißverschluß dann das dritte Mal wieder rausgetrennt hatte, brauchte ich erstmal ein Glas Rotwein....PROST! Dann nochmal angestrengt nachgedacht und.....geht doch:



Als ich dann Göga, der inzwischen vorm Fernseher eingeschlafen war, ganz stolz das Ergebnis zeigte, meinte der nur.....gab´s keinen anderen Stoff? Ihr Lieben da draussen, was soll ich dazu noch sagen?

Also ich finde das Ergebnis ganz schön! Und werde dann wohl noch ein paar Kissen nähen...jetzt wo ich weiß wie man einen Reißverschluß einnäht!

Für sachdienliche Hinweise wo ich diese kleinen Dinger preisgünstig herbekomme wäre ich sehr dankbar.

Kommentare:

  1. Männer!!!!! *ggg*
    Das Kissen ist total schön!!!!!!

    Und wegen dem Tauschen .... gerne :-)
    Melde dich einfach, wenn du mal was brauchst :-)

    Liebe Grüße
    Lena.

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist toll geworden. Mir gefällt der Stoff richtig gut und er passt prima zum Herbst.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  3. Superschönes Kissen!

    Mein Mann schüttelt auch immer den Kopf, ob meiner Liebe zum Hirsch, zum Fliegenpilz oder zur Matrioschka. Egal "wir" verstehen warum, nicht wahr?

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden!!!

    Das Glas Rotwein hätte ich schon viel früher gebraucht - ich denke mal vor dem Nähen!

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Mila,
    erstmal vielen Dank für Deinen lieben Zeilen, ich habe gerade Deinen Eintrag beim "Picknick - Post" entdeckt :-)!
    Ich schreibe das Rezept (schnell und einfach, wie immer bei mir ;-)) einfach in dieses Post rein, ja?
    Zur Erinnerung: es wurde am 20.09. geschrieben.
    Liebesgrüße
    Joanna

    AntwortenLöschen